IVCG Winterthur 2021

Führungsqualitäten sind in Krisenzeiten besonders gefragt. Nebst den wirtschaftlichen Fragen, die sich stellen, sind wir als VerantwortungsträgerInnen gefordert, unserem Umfeld Hoffnung, Sicherheit und Durchhaltewillen zu vermitteln. Entscheidend ist, dass wir die Chancen dazu erkennen und nutzen. Nachdem wir im Jahr 2020 zwei Anlässe absagen mussten und ein Referat online aufgezeichnet haben, planen wir – allen Unsicherheiten zum Trotz – die Anlässe fürs 2021. Die persönlich geprägten Inputs unserer ReferentInnen regen an, sich mit Fragen des Glaubens auseinanderzusetzen und eignen sich, um ArbeitskollegInnen, Bekannte und Leute aus dem Freundeskreis einzuladen. Mit unseren Anlässen wollen wir auch unser Netzwerk stärken. Gelegenheit dazu gibt es bei einem feinen Nachtessen im zweiten Teil des Abends.

 

Mehr Infos auf dem Flyer.

 

Ziele der IVCG:

Die Internationale Vereinigung Christlicher Geschäftsleute und Führungskräfte besteht in ca. 80 Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz aus Gruppen von Menschen in Führungspositionen aus allen Bereichen. Sie versteht sich als Netzwerk von Führungspersönlichkeiten, die christliche Werte in ihrem persönlichen und beruflichen Alltag leben und andere für ein Leben mit Jesus Christus ermutigen. An Vortragsabenden und anderen Veranstaltungen gibt die IVCG die Bedeutung christlicher Werte und des Christseins an Verantwortliche in Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Kultur weiter.