Die Delegiertenversammlung wird wunderbar! Die Gesellschaft mitzugestalten und positiv zu verändern ist für die SEA Vision und Ziel zugleich. Mutig, mit viel Engagement und Herz verfolgen Arbeitsgemeinschaften und Sektionen diesen Weg und sind dabei auf das Wirken Gottes angewiesen. Das Büro der Weltweiten evangelischen Allianz (WEA), das Réseau évangélique suisse (RES) und die AG Religionsfreiheit erlebten Gottes Weisung Anfang Jahr ganz praktisch.

 

Mit Wissam al-Saliby konnte ein Mann für die Arbeit bei den Vereinten Nationen (UNO) verpflichtet werden. Er setzt sich seit Januar mutig für die Wahrung der Menschenrechte und sozialen Gerechtigkeit ein.

 

Im zweiten Teil wird Gust Ledergerber (Präsident der EA St.Gallen) erzählen, was Landes- und Freikirchen miteinander erreichen können, wenn mit Gebet, Vision und Kompetenz Neues gewagt wird.

Jetzt für SEA-Delegiertenversammlung anmelden

[contact-form-7 404 "Not Found"]